Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Gastronomie’

Von Kristian Stemmler

Aus der Rubrik „Das hat uns gerade noch gefehlt“: Buchholz bekommt seinen schon zweiten Sushi-Laden! Wie zu hören ist, wird derzeit in den Räumen unterhalb der Stadtbücherei an der Kirchenstraße hinter mit Zeitungen zugeklebten Fenstern an der Installation eines derartigen Restaurants gewerkelt. Dort befand sich zuvor das Printhouse, das in den Gnosa-Hof auf der anderen Straßenseite gezogen ist. Jetzt also Thunfisch statt Tinte!

Der Fortschritt ist offenbar nicht einmal in der Nordheide aufzuhalten. Es scheint auch hierorts genug Yuppies (Young urban Professionals) und Dinks (Double income, no kids) zu geben, die in ihren SUVs vorfahren, um klebrigen Reis und rohen Fisch am Fließband zu genießen. Oder ist der Trend schon längst wieder woanders und in Sushi-Restaunrants konsumieren mittlerweile hauptsächlich diejenigen, die dazu gehören wollen, ohne es zu können? Man weiß es nicht.

Aber in einer Stadt, die mit gastronomischen Highlights und Locations nicht übermäßig gesegnet ist, sollte jedes neues Restaurant willkommen sein. Also, Butter bei die Fische und Hals und Beinbruch!

Read Full Post »