Der Advent Calendar for Refugees – Das kleine Abc der deutschen Kultur – Tür 23: Weihnachtschristen

Veröffentlicht: 2015-12-23 in Überregionales, Politik, Satirisches
Schlagwörter:,

Der buchholz express präsentiert einen Adventskalender, der den vielen Flüchtlingen gewidmet ist, die derzeit in unser Land kommen – ein „Advent Calendar for Refugees“. Dieser Kalender ist gestaltet als kleines Abc und soll den Flüchtlingen helfen, die deutsche Kultur, deutsche Traditionen und Sitten besser zu verstehen. Er will damit nicht nur unterhalten, sondern auch zur Integration seinen Beitrag leisten.

+++ 23 +++ Weihnachtschristen

Die Weihnachtschristen sind eine der größten christlichen Konfessionen in Deutschland. Das Besondere dieser Konfession ist, dass man nur einmal im Jahr in den Gottesdienst geht, nämlich am Heiligabend. Die Anforderungen sind auch denkbar gering. So sind keinerlei Kenntnisse christlicher Rituale wie Beten, der Liturgie und der Texte erforderlich. Man muss weder das Vaterunser noch das Glaubensbekenntnis beherrschen.

Aber mal ganz im Ernst: Der buchholz express findet es schlicht zum Kotzen, das gottesdienstliche „Ambiente“ für die Steigerung des Events Weihnachten zu missbrauchen. Viele Pastoren behaupten, es sei doch erfreulich, dass am Heiligabend so viele Menschen zu ihnen in die Kirche kämen und das könne man nutzen, um ihnen wenigstens dann die christliche Botschaft einmal nahe zu bringen.

Nur ist das, was so gut wie alle Pastoren den Menschen an diesem Tag nahe bringen, eine zahnlose Wellness-Religion. Natürlich darf über den unfassbaren Konsumrummel, der um das zweithöchste christliche Hochfest entstanden ist, nichts wirklich Negatives sagen – man will doch die Leute nicht gleich wieder vergraulen…

Zu Weihnachten beweisen die Kirchen immer wieder, wie überflüssig sie geworden sind. Church light für gestresste Mittelschichtler, mehr nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s