Edeka-Gang schlägt wieder zu – Überfall auf Supermarkt in Stelle im Morgengrauen

Veröffentlicht: 2015-12-19 in Lokales
Schlagwörter:,

Buchholz/Stelle (be) – Ob sie Lebensmittel lieben, wissen wir nicht – aber sie lieben das Geld, das man mit Lebensmitteln verdient. Zum zweiten Mal innerhalb von zwei Wochen haben drei Männer einen Edeka-Markt im Landkreis Harburg überfallen. Am Morgen des 7. Dezember war Edeka Subey an der Soltauer Straße in Buchholz das Ziel, am heutigen Morgen der Edeka Markt an der Harburger Straße in Stelle. Die Zahl der Täter und die Vorgehensweise waren in beiden Fällen komplett dieselbe. Offenbar hat sich eine Bande auf die größte deutsche Supermarktkette spezialisiert – die Edeka-Gang.

Wie auch schon in Buchholz kamen die drei Täter gegen 5 Uhr und bedrohten eine Mitarbeiterin, wie die Polizeiinspektion Harburg mitteilt. Beim Betreten des Marktes hielt ihr einer der drei eine Pistole an den Kopf und forderte sie zum Öffnen der Tür und eines Tresors auf. Das Trio war, wie beim Überfall in Buchholz, dunkel gekleidet und maskierte sich mit Sturmhauben. Die Frau musste sich auf den Boden legen und wurde gefesselt.

Die Beute war diesmal allerdings weniger üppig. Wurden bei Subey noch einige tausend Euro erbeutet, waren es in Stelle nur einige Hundert Euro, die die Räuber dem Tresor entnehmen konnten. Mit dem Geld flohen die Täter. Die Mitarbeiterin konnte die relativ losen Fesseln lösen und telefonisch Hilfe herbeiholen. Nach ersten Ermittlungen ist die Edeka-Gang mit einem Pkw vom Tatort in Richtung Seevetal geflohen.

Die Täter werden so beschrieben: alle vermutlich zwischen 18 und 25 Jahren alt, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß, mit dunklen Kapuzenpullovern und Turnschuhen bekleidet. Bei einem der Täter waren die Schuhe blau. Die Polizei sucht jetzt nach Zeugen, denen am heutigen Sonnabend um fünf Uhr herum im Bereich des Edeka-Marktes verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind. Hinweise bitte an den Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Harburg unter 04181-2850.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s