Der Weltklimavertrag von Paris – ein Wunder? Wohl eher nicht

Spiegel online fabulierte von einem „Wunder von Paris“, auch andere Mainstreammedien jubelten über den Weltklimavertrag, der jetzt in Paris von 196 Staaten abgeschlossen wurde. Von Journalisten, die den Kapitalismus für eine an sich gute Sache halten und alle Probleme irgendwie für lösbar, ist wohl nicht anderes zu erwarten. Gottseidank gibt es auch noch andere Medien, zum Beispiel die Nachdenkseiten!

Hier ein weitaus realistischerer Kommentar zum Abkommen:

http://www.nachdenkseiten.de/?p=29554#more-29554

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s