Versprecher des Monats im ZDF-Mittagsmagazin: Angst vor dem „US-Terror“ in Syrien

Das war die Freudsche Fehlleistung des Monats. Im Mittagsmagazin des ZDF von heute kündigte die Moderatorin mit dem schönen Namen Christina von Ungern-Sternberg einen Beitrag über die Entwicklung in Syrien an und sprach dabei von der „…Angst vor dem US-Terror“, um sich schnell zu korrigieren: „Entschuldigung, IS-Terror“. Super!

Das zeigt nur, dass auch in den Mainstreammedien gelegentlich die Realität beleuchtet wird, wenn auch eher aus Versehen. Denn wie Oskar Lafontaine in einem Beitrag auf nachdenkseiten.de zu Recht feststellt, haben die USA den IS großgezogen. Lafontaine zitiert den US-Kongressabgeordneten Ron Paul, der kürzlich sagte: „Wir haben die ISIS kreiert und Al-Quaida kreiert und wir unterstützen sie. Es ist ein absolutes Chaos. Kein Wunder, dass da Leute aus dem Land fliehen wollen. Ich glaube, dass je mehr wir uns da einmischen, desto mehr Chaos entsteht.“

Hier der Link zu Lafontaines Text: http://www.nachdenkseiten.de/?p=27747

Die Aufzeichnung der Sendung des Mittagsmagazin habe ich im Internet noch nicht gefunden, aber wenn ich das richtig sehe, ist sie morgen in der ZDF-Mediathek eingestellt.

Advertisements

6 Comments

  1. Die vollständige Sendung ist – m. E. etwas verspätet – in die Mediathek aufgenommen worden. Die Moderatorin – übrigens Dr. phil.-, Diss. über Willy Haas-, Geburtsname:Prüver- hat den Fehler umgehend mit der Anmerkung „falscher Versprecher“ korrigiert.

    Gefällt mir

  2. Ja, da unterliegen Sie einem Denkfehler. Zum einen habe ich das Wort „Lügenpresse“ nie benutzt, zum anderen wird eine Feststellung, nämlich dass wir durch die gleichgeschalteten Medien belogen und manipuliert werden, nicht dadurch falsch, dass sie auch von rechts vorgebracht wird. Man muss schon total verblödet sein, um nicht zu sehen, wie Spiegel, Bild, FAZ und Co. uns zu verarschen versuchen – gucken Sie sich doch allein mal die Syrien-Berichterstattung der letzten Tage an. Wenn die USA, Großbritannien, Frankreich in Syrien bombardieren, wie sie lustig sind, interessiert das nicht, wenn die Russen dasselbe tun, heißt es plötzlich: „Was will Putin?“ Allein diese Personalisierung ist Kindergarten-Niveau.

    Gefällt mir

  3. Ich einfach mal bei Google „buchholz nordheidee eingegeben“. ich bin entsetzt! als Buchholzer fühle ich mich durch diesen ganzen quatsch hier diffamiert. Das wirft ein sehr schlechtes bild auf unserer Stadt!. bitte hören sie damit auf!

    Gefällt mir

  4. danke, jetzt weiss ich, warum die Anmoderationen des Mittagsmagazines nicht in der Mediathek enthalten sind, nur die Filmbeiträge. Ich war schon schwer am rätseln.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s