Die USA und Europa sind in Syrien die „Brandstifter einer Katastrophe“ – Link des Tages

Veröffentlicht: 2015-09-03 in Überregionales, Hintergründe
Schlagwörter:, , ,

Die syrischen Flüchtlinge sind derzeit die Lieblinge der deutschen Medien, sogar die Bild-Zeitung hat ja plötzlich ihre humanistische Seite entdeckt und heißt die Refugees in Deutschland willkommen. Eher weniger wird darüber berichtet, warum so viele Syrer ihre Heimat verlassen. Der Westen, die USA und Europa, haben dort einen Bürgerkrieg entfacht, der sich zur Katastrophe ausgewachsen hat. Näheres dazu in diesem lesenswerten Beitrag eines Kollegen der FAZ:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/debatten/syrien-der-westen-ist-schuldig-12314314.html

Advertisements
Kommentare
  1. Na, ganz vorsichtig, Sie kleiner Arroganzling: Ich schreibe seit Jahren für „Publik-Forum“ – informieren Sie sich mal im Internet. Die sind mindestens auf einer Augenhöhe mit der FAZ, die außerdem in weiten Teilen ein neoliberales Kampfgeschütz ist. Wenn ich, wie die meisten Kollegen, das geschrieben hätte, was der Chefredakteur vom HA gern von mir gelesen hätte, würde ich heute woanders sitzen.

    Gefällt mir

  2. Paule sagt:

    Süß..

    „Kollegen“ von der FAZ. Beginnender Größenwahn, Herr S?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s