Und die Auflösung: Das ist Pfingsten!

Veröffentlicht: 2015-05-25 in Überregionales, Hintergründe
Schlagwörter:, ,

Die große Umfrage des buchholz express hatte ein klares Ergebnis. Dreiviertel der Abstimmenden wählten als Antwort auf die Frage, was Pfingsten eigentlich gefeiert wird: „Ich habe nicht die geringste Ahnung, und es interessiert mich auch nicht.“ Das kann nur heißen, dass das restliche Viertel vermutlich auch keine Ahnung hat, aber immerhin noch sowas wie Interesse. Es besteht noch Hoffnung… Langatmige Erklärungen zu Pfingsten erspare ich mich mir, das kann man ja alles bei Wikipedia nachlesen. Statt dessen verlinke ich hier die grandiose Pfingstkantate „O Ewiges Feuer, o Ursprung der Liebe“ des großen Bach in der kongenialen Fassung von Karl Richter – die ersetzt 1000 Erklärungen: Das ist Pfingsten!

Advertisements
Kommentare
  1. Sie glauben auch noch an den Weihnachtsmann! Wohlstand und Freiheit und Technik – bla, bla bla! Da herrscht ein beinharter Kapitalismus, der uns alle zugrunde richten wird! Wachen Sie endlich mal auf in ihren Mittelschichtghettos!!

    Gefällt mir

  2. Erschrecker sagt:

    Das mag daran liegen, dass die meisten Menschen mit der Kirche nichts am Hut haben und deshalb auch ihre Grundlage und Geschichte nicht kennen.
    Es ist nämlich das Fest der Entstehung der Kirche (Ausgießung des Heiligen Geistes und Beginn der Sendung in die Welt, um die christliche Botschaft und deren Werte auszubreiten, von denen es uns heute so gut geht, im Unterschied zu den Einflussgebieten anderer Religionen). Schlagen Sie die Weltwirtschafts-karte auf und dann die Karte mit der Verbreitung der Religionen, legen Sie das nebeneinander und schauen Sie: Nur in den Bereichen des christlichen Glaubens gelten Menschenrechte, gibt es persönliche Verantwortung und daher auch Entwicklung, gibt es Aufklärung, Technik, Wohlstand und Mittelstand.
    Wir sind dabei, das zu verspielen. Sie auch?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s