Rechter Bloghoster Logr.org sperrt den neuen Blog proTostedt

Veröffentlicht: 2015-03-20 in Hintergründe, Lokales
Schlagwörter:, , , ,

Screenshot proTostedt SperrungTostedt (kst) – Dumm gelaufen! Nachdem vor kurzem schon eine Petition im Internet gegen die neue Unterkunft für Asylbewerber an der Todtglüsinger Straße in Tostedt gesperrt worden ist, hat dieses Schicksal nun auch den neuen rechten Blog proTostedt ereilt. Wer den Blog im Internet aufrufen will, stößt nur noch auf eine Sperrseite mit dem Text: „Dieser Blog wurde gesperrt. Der Inhalt dieses Blogs verstößt gegen die Logr.org Richtlinien und wurde deshalb gesperrt. Grund: Illegale Inhalte.“

Das Erstaunliche daran ist, dass logr.org der bekannteste Bloghoster der Nazi-Szene ist. Viele lokale Kameradschaften, zum Beispiel auch die Aktionsgruppe Nordheide, haben hier ihre Blogs eingerichtet. Betrieben wird der Bloghoster vom Dortmunder Informatikstudenten und Nazi Dennis Giemsch, der für Die Rechte im Dortmunder Stadtrat sitzt. Logr.org bietet kostenlosen Webspace für Nazis aus ganz Europa an.

Dass man sich bei Logr.org an volksverhetzenden Inhalten auf proTostedt gestört hat, ist deshalb mehr als unwahrscheinlich. Dann wäre es schon eher möglich, dass das Vorgehen des Blogs als nicht opportun angesehen wird, weil er zum Beispiel falsche Behauptungen über Polizeieinsätze verbreitet hat. Jedenfalls bedeutet die Sperrung des Blogs leider nicht, dass die Agitation gegen Flüchtlinge in Tostedt aufhören wird.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s