EILMELDUNG Bild berichtet: Gerhard Schröder hat eine Seele!

Veröffentlicht: 2014-07-28 in Glossen, Politik
Schlagwörter:,

Wie die Bild-Zeitung heute auf ihrer ersten Seite berichtet, hat Alt-Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) bei einer Bürgerpredigt in der Marktkirche von Hannover den Satz gesagt: „Die Politik hat meine Seele beschädigt.“ Das würde bedeuten, dass der sozialdemokratische Politiker tatsächlich über eine Seele verfügt. Eine Sensation!

Beobachter waren angesichts der Politik Schröders in seiner Zeit als Kanzler einer rot-grünen Politik, deren Schwerpunkte unter anderem die Einführung von Hartz IV und der Kriegseinsatz der Bundeswehr im Kosovo waren, eher vom Gegenteil ausgegangen. „Sein Handeln als Regierungschef war ja absolut seelenlos“, so ein Experte zum buchholz express. (kst)

Advertisements
Kommentare
  1. BlueBear sagt:

    Die Arbeitslosenstatistik hat man vor Jahren auch einmal so wunderbar aufgehübscht, in dem man ganze Gruppen von Arbeitslosen einfach hiausgenommen hat und einfach nicht mehr mitzählt. Ich mach mir die Welt, witte, witte, wie sie mir gefällt (Frei nach Pippi) und so redigiere ich soziale Probleme einfach weg … Puff

    Gefällt mir

  2. Blaumann sagt:

    Wer Hartz-4-Empfänger öffentlich als Opfer bezeichnet, sollte über seine Wortwahl nachdenken, Herr Schulze! Über jedliche Statistiken lässt sich streiten, über den Trend aber nicht! Und bitte bezeichnen Sie den interessierten Beobachter nicht als „oberflächlichen Leser“.

    Gefällt mir

  3. Plantin sagt:

    Weniger oberflächlich, weniger ideologisch gefärbt, dafür einfach nur sachlich dargestellt werden die Zahlen zu Hartz IV in diesem Artikel aus dem Jahr 2013:

    http://www.sueddeutsche.de/politik/jahre-nach-der-schroeder-rede-hartz-iv-und-die-statistik-1.1622877

    Gefällt mir

  4. Uwe Schulze sagt:

    @ Blaumann: Die Zahlen sind gefallen weil man in gewissen Zeiträumen, nämlich wenn die Statistiken gefahren werden, die Hartz IV Opfer in irgendwelche Bildnungsmaßnahmen gestopft werden, die den Empfängern übrigensselten weiterhelfen. Damit werden es automatisch weniger Hart IV Opfer und die Statisik sieht dann für den oberflächlichen Leser der Zahlen so wunderschön aus.

    Gefällt mir

  5. Blaumann sagt:

    Sicherlich, aber die Zahlen der Hartz-4-Empfänger in Deutschland sind innerhalb der letzten 8 Jahren über 1 Mio. gefallen. Es wäre schön, wenn der Trend weiter anhalten würde!

    Gefällt mir

  6. Anonymous sagt:

    …hoffentlich bleibt uns die Politik mit „Herz & Seele“ der Linkspartei und anderer Altkommunisten noch lange erspart!

    Gefällt mir

  7. Muss auch mal sein! Und schließlich gibt es in Buchholz auch reichlich Hartz-IV-Empfänger.

    Gefällt mir

  8. Chris sagt:

    Na, das ist ja mal ein Bericht mit überwältigendem Buchholz-Bezug….

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s