Einsatzticker +++ Nach Badeunfall im Bad Buchholz: Sechsjähriger im UKE gestorben

Veröffentlicht: 2014-06-12 in Lokales
Schlagwörter:,

 

Tragisches Ende eines Badeunfalls: Der sechs Jahre alte Junge, der am Sonnabend im Hallenbad des Bads Buchholz aus dem Wasser geholt wurde, ist am Mittwochabend im UKE in Hamburg gestorben – trotz der zunächst erfolgreichen Animation. Das teilte die Polizeiinspektion Harburg mit. Ein Zeugenaufruf der Polizei erbrachte bisher keine neuen Erkenntnisse. Die Staatsanwaltschaft Stade hat gegen die Schwimmaufsicht ein Strafverfahren wegen des Verdachts der unterlassenen Hilfeleistung angeordnet.

Wie der buchholz express berichtete, war der Sechsjährige von einem Badegast auf dem Beckenboden des Hallenbades in etwa zwei Metern Tiefe entdeckt worden. Der Mann alarmierte die Schwimmaufsicht, die das Kind aus dem Wasser holte und mit der Reanimation begann. Wie es dazu kommen konnte, dass ein Nichtschwimmer ohne Schwimmflügel in das Schwimmerbecken geriet und dort auf den Grund sank, ist nach wie vor ungeklärt. (kst)

 

Advertisements
Kommentare
  1. DesTeufelsPoncho sagt:

    Das finde ich auch, darum habe ich meinen Kommentar zu Herrn Meier bei UPDATE geschrieben!

    Gefällt mir

  2. Dagmar Schaller-Wolf sagt:

    Welche Geschmacklosigkeit, diesen Beitrag an dieser Stelle Herr Meier!

    Gefällt mir

  3. Meier,Wilfried sagt:

    Sehr geehrter Herr Röhse,
    herzliche Glückwünsche zur Bürgermeisterwahl.-Wie groß muss die Enttäuschung gewesen
    sein, mit welchem Aufwand Herr Zinnecker uns alle Befürworter des Ostringes versucht hat,
    die Bürger von Buchholz zu hintergehen.- Ich wünsche Ihnen eine glückliche Hand bei Ihren
    Entscheidungen zum Wohle der Stadt Buchholz.-

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s