Einsatzticker +++ Bluttat in Buchholz +++ 38-Jähriger ersticht seinen Vater +++

 

An der Wiesenstraße in Buchholz hat am Sonntagabend ein 38 Jahre alter Mann seinen 76 Jahre alten Vater mit einem Messer so schwer verletzt, dass dieser noch vor Ort verstorben ist. Das teilt die Polizeiinspektion Harburg mit. Die herbeigerufene Polizei nahm den Sohn fest, er soll heute dem Haftrichter vorgeführt werden. Welchen Hintergrund die Bluttat hat, hat die Polizei bisher nicht mitgeteilt. (kst)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s