+++ Einsatzticker +++ Überfall auf Spielhalle an der Poststraße +++ Angestellte mit Pistole bedroht

 

In der Nacht zum Freitag, kurz nach Mitternacht, haben zwei Unbekannte die Angestellte der Spielhalle an der Poststraße überfallen. Die 24-Jährige wollte gerade den Müll zur Hintertür hinaus bringen, als sie von den zwei Männern abgepasst und in die Spielhalle zurückgedrängt wurde. Einer der Männer bedrohte die Frau mit einer Pistole und zwang sie, den Tresor zu öffnen. Die Täter entnahmen eine noch unbekannte Menge Bargeld und fesselten die Frau. Dann flüchteten sie in unbekannte Richtung.

Nach einigen Minuten konnte die Angestellte die Fesseln lösen und die Polizei alarmieren. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung konnten die beiden Räuber entkommen. Sie waren dunkel gekleidet und sprachen gebrochen deutsch. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen bitte an den Zentralen Kriminaldienst, Telefon 04181/2850. (be)

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s