+++ Einsatzticker +++ Schon wieder: Einbrecher suchen Parfumkate heim – Duftwässerchen für Tausende Euro entwendet

Hat jemand etwas gegen die Parfumkate oder macht der neue Laden es Einbrechern zu leicht? Zum zweitenmal innerhalb weniger Wochen ist in das denkmalgeschützte Haus an der Lindenstraße vor dem Achat Hotel eingebrochen worden. Kurz nach der Eröffnung waren die Einbrecher durch die Eingangstür hereingekommen und hatten Duftwässerchen im Wert von etwa 500 Euro mitgenommen. Diemal konnten die Diebe durch ein Oberlicht eindringen und hebelten anschließend die Eingangstür von innen auf. Sie entkamen mit hochwertigen Parfums im Wert eines fünfstelligen Betrags.

Wer Angaben zu dem Einbruch machen kann, melde sich bitte beim Zentralen Kriminaldienst unter 04181-2850.  (kst)

Advertisements

2 Comments

  1. Bis in die neunziger Jahre war unsere Bücherkate auch bei Einbrechern sehr begehrt. Dann ist das Niveau (nur der Einbrecher?) so gesunken, dass die Bücher uninteressant wurden.

    Übrigens,die Kate ist nicht denkmalgeschützt.
    Herzlichen Gruß, Andrea Verdieck

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s