Kreis gibt Gas beim Ausbau des ÖPNV: Startschuss für die neue Buslinie 4870 Fintel-Tostedt

Veröffentlicht: 2014-03-03 in Lokales, Politik

Der Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs im Landkreis Harburg geht weiter voran. Erster Kreisrat Rainer Rempe gab gemeinsam mit Rotenburgs Landrat Hermann Luttmann sowie den Samtgemeindebürgermeistern Dirk Bostelmann und Michael Niestädt den offiziellen Startschuss für die neue Buslinie 4870 zwischen Fintel und Tostedt. Das teilte Johannes Freudewald, Sprecher des Landkreises, mit.

Rainer Rempe sagte: „Die Verbesserung des ÖPNV hat für den Landkreis Harburg und seine Kommunen hohe Priorität. Darum freue ich mich sehr, dass wir den vielen Berufstätigen, die von Fintel, Königsmoor und Otter nach Hamburg oder zu ihren Arbeitsplätzen in Tostedt und Buchholz pendeln, ein neues Angebot machen, mit dem Sie bequem, klimafreundlich und schnell den Tostedter Bahnhof erreichen können. Ich bin überzeugt, dass es gut angenommen wird.“

Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Die neue Buslinie von Fintel über Königsmoor und Otter nach Tostedt nimmt am 3. März für zunächst zwei Jahre ihren Betrieb auf. Die Initialzündung für das gemeinde- und landkreisübergreifende Nahverkehrsprojekt gab der Wunsch der Gemeinde Fintel, besser an Tostedt und damit an die Regionalzüge des Metronom nach Hamburg angebunden zu werden. Auch in Königsmoor und Otter machten sich Kommunalpolitiker und vor allem Bürger für eine bessere Bus-Verbindung nach Tostedt stark.“

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s