Dreister Diebstahl: Jugendlichem Smartphone aus der Hand gerissen!

Dreister geht es nicht! In Buchholz hat ein Unbekannter am hellichten Tag einem 15-Jährigen sein teures Smartphone aus der Hand gerissen und ist mit seiner Beute geflüchtet. Der Mann hatte den Jugendlichen am Montag kurz vor 14 Uhr an der Ecke Brandenburger Straße/Lilienweg nach der Uhrzeit gefragt. Plötzlich griff er nach dem Handy, das der 15-Jährige in der Hand hatte, ein Samsung Note 2 im Wert von 380 Euro, und lief davon.

Die Polizei Buchholz (04181-2850) sucht nun Zeugen, die den Diebstahl beobachtet haben, und warnt, besonders jetzt in der Adventszeit vorsichtig mit Smartphones umzugehen. Sie stelle zunehmend fest, dass Diebe an den hochwertigen Handys interessiert sind. Besonders bei Rempeleien greifen die Täter gern zu. Smartphones sollten daher immer eng am Körper in einer Tasche getragen werden. (kst)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s