Orkantief „Xaver“ im Anmarsch +++ Schulfrei im Landkreis +++ Kommt der Nikolaus morgen?

Veröffentlicht: 2013-12-05 in Lokales
Schlagwörter:,
Sturmtief  "Christian" fällte Ende Oktober eine Birke an der Hamburger Straße.

Sturmtief „Christian“ fällte Ende Oktober eine Birke an der Hamburger Straße.

Von Kristian Stemmler

Die Schüler freuen sich, die Glühweinsäufer haben das Nachsehen. Orkantief „Xaver“ ist im Anmarsch und im gesamten Landkreis Harburg fällt wie in Hamburg und anderen Landkreisen Norddeutschlands die Schule aus. In Hamburg bleibt der Dom wegen des Orkans geschlossen, viele Weihnachtsmärkte im Norden ebenso. Auch in Buchholz gibt es heute keinen Glühwein, wie der Werbekreis mitteilt. Auch der Verkehr wird in Mitleidenschaft gezogen, viele Züge dürften ausfallen.

Der buchholzblog lässt seine Leser aber nicht im Regen bzw. im Sturm stehen und gibt folgende Verhaltenshinweise:

  • Lassen Sie heute keine Drachen steigen, auch von Fallschirmspringen und Gleitschirmfliegen ist dringend abzuraten!
  • Betreten Sie Wälder nur mit Schutzhelm und nur, wenn Sie besonders abenteuerlustig sind.
  • Kinder unter 20 Kilogramm sind im Freien mit Bleigewichten zu beschweren.
  • Bei folgenden Hunderassen ist vom Gassigehen abzuraten: Chihuahua, Dackel, Jack Russell Terrier, Zwergschnauzer, Affenpinscher, Peruanischer Nackthund. Bedenkenlos nach draußen  können folgende Rassen : Deutsche Dogge, Bernhardiner, Irischer Wolfshund, Mastiff.
  • An Gebäuden sollten alle losen Teile beseitigt werden. Nutzen Sie die Stunden bis zur Ankunft des Orkans, das Dach abzudecken.
  • Mauern Sie Ihren Keller zu, dann kann er nicht volllaufen.
  • Und vor allem: Beten Sie, dass der Nikolaus sich bei dem Wetter noch vor die Tür traut! Sonst bleiben morgen alle Stiefel leer.
Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s