Ärztehaus statt „Madness“?

Neuestes Gerücht aus der Neuen Straße: Das 1905 gebaute Haus, in dem sich das Geschäft „Madness“ befindet, soll noch im Frühjahr abgerissen werden. An seiner Stelle solle ein mehrgeschossiges Ärztehaus errichtet werden. Die Stadt war am heutigen Sonntag für eine Stellungnahme nicht zu erreichen,

Advertisements

2 Comments

  1. Mir ist dieses Haeuschen noch als Laden von Roeschmann, dann Friseur Hinnersen, bekannt. Was ich hier bei schnellem „durchblaettern“ sehe & lese – und in den letzten Wochen von dortigen Bekannten hoerte, unterstreicht fuer mich, dass dort in den letzten Jahren massgeblich Leut „mit Eiern“ auf den Augen, ohne jedwede Beziehung zu Buchholz, ohne Fachkenntnisse einer Ortsplanung ( „tschuldigung – Stadtplanung“) zu haben, dafuer aber – Steinbeck ist ja auch Stadtteil, sich von Napoleon anstecken liessen, und nun die Welt (den Grossraum Sued-Hamburg) erobern wollen. Ein Kaffee-Schmidt graemt sich im Grabe…..

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s