Eilmeldung: Lidl verlässt das City Center

Veröffentlicht: 2012-11-02 in Lokales, Politik
Schlagwörter:, ,

Von Kristian Stemmler

Das dürfte das endgültige Aus für das City Center sein. Wie der buchholzblog von gut unterrichteter Seite erfuhr, wird Lidl spätestens im April das Einkaufszentrum im Herzen von Buchholz verlassen. Damit verliert das Center nach Heymann den zweiten Ankermieter und dürfte nicht mehr zu halten sein. Mein Nachruf aus Anlass der Eröffnung der Buchholz Galerie war also keineswegs verfrüht.

Spätestens jetzt muss auch die Stadt sich überlegen, wie es an diesem Ort weitergehen soll. Wie berichtet, antwortete die Verwaltung kürzlich auf eine entsprechende Anfrage von mir im Stadtrat noch, sie sei optimistisch, dass das Center überleben könne, und mache sich derzeit daher keine Gedanken über eine andere Nutzung. Auch Bürgermeister Wilfried Geiger hatte kürzlich geäußert, es werde wohl eine kurze Durststrecke für das City Center geben, insgesamt werde das Einkaufszentrum aber von der Galerie profitieren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s