Guten Morgen, Buchholz!

Veröffentlicht: 2011-12-21 in Glossen, Hintergründe, Kommentare, Lokales, Politik

Ein liebenswertes Städtchen im Grünen, das stetig Neubürger anlockt und von weisen Politikern regiert wird – so wird Buchholz gern im Rathaus gesehen und beworben. Buchholz ist aber vor allem eine Stadt mit allerhand ungelösten Verkehrsproblemen, mit sozialen Schwierigkeiten, mit einer mehr als fragwürdigen Stadtplanung, mit Anflügen von Vetternwirtschaft und Kungelei. Höchste Zeit also, dass ein Blog im Internet installiert wird, der ein Licht auf Fehlentwicklungen und Missstände in der Nordheidemetropole wirft. Hier ist er: der buchholzblog! In diesem Blog hat alles Platz, was für Buchholz irgendwie wichtig und/oder interessant ist, sei es auch auf den ersten Blick eher abseitig. Der Blog soll Hintergrundinfos bringen, flott geschriebene Kommentare, peppige Glossen, möglichst polemisch, gern auch satirisch. Meinung ist nicht nur erwünscht, sondern Pflicht, Ausgewogenheit ist nicht gefragt. Die angebliche Objektivität in unseren Medien ist ohnehin nur ein Potemkinsches Dorf, das deren subtile Manipulationsmethoden verdeckt. Das ist in diesem Blog nicht erforderlich, hier darf scharf geschossen werden. Also: Feuer frei und viel Spaß beim Lesen!

Advertisements
Kommentare
  1. achmenno sagt:

    …und dann dachte ich mir, bevor du ein BLOG mit dem Hauptthema Buchholz eröffnest, schau doch mal, ob da vielleicht schon jemand anders auf die gleiche Idee gekommen ist. Und siehe da… es gibt ihn schon. Die ersten Zeilen “Ein liebenswertes Städtchen im Grünen, das stetig Neubürger anlockt und von weisen Politikern regiert wird…..“ ließen mich dann jedoch schnell den Eindruck gewinnen, dass auch hier die Stadt Buchholz für gute Laune in Form nicht zutreffender Umschreibungen für eine langweilige, immer verplantere Stadt, zuständig ist.
    Ich bin froh, dass ich weiter gelesen habe und kann mich den darauf folgenden Aussagen in vollem Umfang anschließen. Also werde ich vorerst kein BLOG zu diesem Thema eröffnen, mich dafür aber öfters hier sehen lassen.
    Erst einmal schöne Grüße –
    bis demnächst.

    Gefällt mir

  2. Mr WordPress sagt:

    Hi, this is a comment.
    To delete a comment, just log in, and view the posts‘ comments, there you will have the option to edit or delete them.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s